Geschäftsführer

Das langjährig ansässige Versicherungs- Maklerunternehmen HDV Huchler mit dem Geschäftsführer Ralf Huchler der seit nunmehr 29 Jahren im Bereich der Finanzdienstleistungen zu den führenden Makler- unternehmen im regionalen Bereich zählt. Nach seiner kaufmännischen Ausbildung und das Absolvieren des 3-jährigen Abiturs musste zunächst auch die Bundeswehr durchlaufen werden. Nach Beendigung des Wehrdienstes schlug R. Huchler die Laufbahn im Bereich Versicherungen ein. 

Nach Teilnahme an unzähligen Fortbildungsmaßnahmen eignete sich R. Huchler ein über die Maße vorhandenes Fachwissen an, das ab 1986 in der Genehmigung zur öffentlichen Ausbildungsstätte für Versicherungskaufleute der IHK - Wetzlar gipfelte. Bis heute durchliefen mittlerweile mehrere Generationen von Auszubildenden die Lehre zum Versicherungskaufmann. Auch heute beschäftigt das Unternehmen dual zwei Auszubildende. Das Spezialgebiet liegt heute zu 90 % im Bereich des Privatkundengeschäftes, wo R. Huchler für die Betreuung von über 3000 Kunden verantwortlich ist. Sein Motto : „Tun, tun, tun“, verhalf ihm dazu auch in schlechten Zeiten immer eine Nasenlänge vor seinen Mitbewerbern zum Erfolg zu kommen.

 

Herr Rosenkranz lernte die Vorteile der Freizeit und Gewerbemesse in der Gründungszeit kennen und ist seit dieser Zeit von dem Konzept des Geld sparens und Verdienens überzeugt. 

Im Gründungsjahr 1998 der FGM war er als Gründungsmitglied zugegen. Er ist Diplom Biologe und beschäftigt sich mit allgemeinen Umweltfragen.

Im Jahre 1999 gründete Er mit den Herren Huchler und Schneider die Firma HSR Dienstleistungen aller Art Gbr. 

Er baute mit Herrn Huchler und Herrn Schneider die Fa. HSR auf. Seine Aufgabenfelder sind in der Strukturierung sowie Konzeptionierung

im Bereich des Unternehmensaufbau und Ausbau angesiedelt.

 

Im Oktober 2000 lernte ich, Jörg Paul, zum ersten mal die Freizeit- und Gewerbemesse auf Grund eines Besuches von einem Außendienstmitarbeiter kennen. Das Konzept „GELD SPAREN/GELD VERDIENEN fand ich ziemlich stark, denn jeder Cent mehr im Geldbeutel kann in der heutigen Zeit ja nicht gerade verkehrt sein. Aus diesem Grund beschloss ich damals, Mitglied der Freizeit- und Gewerbemesse zu werden. Der nebenberufliche Mitarbeiter, der mich zum damaligen Zeitpunkt besuchte, fragte mich, ob ich nicht Lust hätte, nebenbei auch ein wenig Geld zu verdienen. Da ich nach meiner 17-jährigen Tätigkeit im Lebensmitteleinzelhandel aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf als Marktmanager aufgeben musste und zu dieser Zeit gerade ein Jahr bei einem Finanzdienstleistungsunternehmen beschäftigt war, aber da keine positive Zukunft mehr sehen konnte, habe ich mir gedacht, dieses Konzept ist so gut, höre es Dir doch einfach einmal an. Und so landete ich auf einem Basis I - Seminar, das Herr Ralf Huchler leitete. Von da ab war ich von dem ganzen Konzept so überzeugt, dass ich im November 2000 fest als Nebenberufler angefangen habe. Denn Kunden helfen Geld zu sparen und das in allen Bereichen des täglichen Lebens, das kann nur eine positive Zukunft haben. Im Dezember 2000 hatte ich dann ein Idee, als ich mir sagte, „Mensch dieses Konzept, d.h. die Freizeit- und Gewerbemesse, müssen noch viel mehr Leute kennen lernen. Denn damals waren es mit mir gerade einmal fünf Außendienstler. Und so beschloss ich, der damaligen Geschäftsführung ein eigenes Konzept für einen Network – Marketing – Vertrieb vorzulegen. Und diese Idee kam dann so gut an, dass ich mich ab Januar 2001 persönlich um die Umsetzung und den Vertriebsaufbau kümmern durfte. Als Vertriebsmanager bin ich bis heute noch für den Außendienst verantwortlich. So kam es dann auch, dass ich nach einjähriger intensiver Tätigkeit mit Herrn Huchler und Herrn Rosenkranz gefragt wurde, ob ich nicht die Geschicke der Firma HSR GbR mitleiten wollte. Nach intensiver Überlegung entschloss ich mich dann im Januar 2002, dieses Angebot anzunehmen. Und so bin ich seit Mai 2002 offiziell einer der drei Geschäftsführer der HSR Dienstleistungen aller Art GbR. Sollten Sie noch Fragen oder Anregungen haben, dann würde ich mich freuen, wenn Sie mir eine Nachricht unter folgender E-Mail Adresse zukommen lassen.